21. November 2012

Weimarer Adventskalender 2012




Da ist er wieder! Der Weimarer Adventskalender - auch dieses Jahr begleitet Euch der Weimarer Adventskalender durch die Weihnachtszeit. 24 Illustratoren aus Weimar haben die Tage bis zum Weihnachtsfest gestaltet. Jeden Tag eine Seite aufschneiden, Bild freilegen und staunen! Der Weimarer Adventskalender ist in Weimar in folgenden Läden erhältlich: im Bauhaus.Atelier, im Schauschau, in der Eckermann-Buchhandlung, im Unikat und auch online bei Dawanda!
Das Cover hat dieses Jahr Mike Klar gestaltet.

There he is again! 24 illustration students and alumni of the Bauhaus-University Weimar created an advent calendar. By opening the closed fold every day till christmas, you can peek inside to see the nice, hidden illustrations. You can buy it here online, BUT I wouldn't recommend buying it if you do not understand German (some have added text to their picture!) // (Cover made by Mike Klar)

Kommentare:

  1. Oh mein Gott*_*
    Ich bin begeistert von deinem gesamten Blog!
    Und ein großer Fan von deinen Illustrationen,
    grüß Sun von mir ;)
    Ich habe zwei Fragen:)
    Womit erstellst du die Animationen?
    Und zeichnest du auf einem Grafiktablett?

    Liebe Grüße
    Maike:)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön ist es doch, Lektor zu sein!
    Danke Ina! Auch und VOR ALLEM für das niedliche Kätzchen auf dem Umschlag!!!
    Herzlichst, p.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike! Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte. ♥ Das freut mich!! :)
    Die Animationen erstelle ich in Photoshop. Das sind animated gifs. Ich weiß nicht, ob das jetzt das beste Tutorial ist, aber hier wäre z.B. eins: http://www.lernvid.com/lernvideos/photoshop-videos/274-ein-animiertes-gif-erstellen.html
    Und ja, ich arbeite mit einem Grafiktablett, dem Wacom Intuos 3, A5 wide. Ein Wacom Bamboo macht's aber auch erstmal. Mitunter sind die Illustrationen hier im Blog komplett am Rechner entstanden, aber oft zeichne ich auch die Outline analog, scanne sie ein und füge dann noch digitale Farbe bzw. andere eingescannte Texturen ein (z.B. Tuscheflächen o.ä.)
    Liebe Grüße! :) Ina

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine Antwort!
    Dann werde ich wohl üben, üben, üben;)

    Schöne Weihnachten
    Maike:)

    AntwortenLöschen